Fujifilm Reader FCR PRIMA T plus

Schnelle Verarbeitung

FCR PRIMA T plus ist ein Speicherfoliensystem, konzipiert als Tischgerät, mit einer maximalen Verarbeitungskapazität von 72 Kassetten pro Stunde (Format 18x24cm). Wie alle Fujifilm Speicherfoliensysteme ist das FCR PRIMA T plus einfach zu bedienen. Die schnelle Verarbeitung reduziert die Wartezeiten für die Patienten und gestaltet die Untersuchungszeiträume effizienter.

Platzsparendes Design

Das FCR PRIMA T plus, mit seinem kompakten und platzsparenden Design (Stellfläche nur 0,30m²; Gewicht ca. 39kg), kann auf einem Tisch, Regal oder einer Ablage platziert werden.

Beständige, hochauflösende Bilder

Obwohl es sich um ein kleines und kompaktes Tischgerät handelt, ist die hervorragende Bildqualität ebenso gewährleistet, wie bei den übrigen Systemen unserer FCR-Produktreihe.  Darüber hinaus erhöht Image Intelligence™, die Fujifilm-eigene Bildverarbeitungstechnologie, Bildkontrast und -schärfe, ohne Details zu verlieren. Somit unterstützt das FCR PRIMA Tplus eine präzise Diagnose anhand hochauflösender Bilder mit optimierten Bilddaten.

Bildverarbeitung

Alle Speicherfoliensystem der FCR Prima Produktreihe werden über eine Konsole bedient. Auf dieser Bedienkonsole befinden sich verschiedene Bildverarbeitungsalgorithmen, die das Röntgenbild optimieren und in einzigartiger Qualität darstellen.

Sprechen Sie uns für weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot an.

Hugo Rost GmbH, Kiel: 0431-541166

Der Gesetzgeber hat 2014 für die Zahnarztpraxen Änderungen im Prüfungsverfahren für Befundungsmonitore verabschiedet, die in diesem Jahr in Kraft treten. Hugo Rost ist Ihr Spezialist für die regelkonforme Überprüfung Ihrer Röntgenanlage, Neuinstallation oder Wartung.

Weiterlesen: Neue Bestimmungen für Zahnärzte


Hugo Rost & Co. GmbH unterstützt Sie professionell bei Neuanschaffung, Reparatur oder Wartung Ihrer Röntgenanlage
 
Hugo Rost & Co. GmbH
Bunsenstr. 3  -  D-24145 Kiel-Wellsee
Tel. +49-431-541166, Fax +49-431-544734
info(at)hugo-rost.de